Skip to main content

Fahrradschlösser

Fahrradschloss kaufen

Das zu jedem Fahrrad ein Fahrradschloss gehört ist wohl jedem bewusst. Doch wo liegen die Unterschiede zwischen den verschiedenen Schlössern? Können Billigschlösser mit teureren Modellen mithalten? Auf was ist zu achten wenn Sie ein Fahrradschloss kaufen?

 

1. Aufbruchsicherheit

In ausgiebigen Tests von über 10 Fahrradschlössern haben die Schlösser der Marke ABUS mit Abstand am besten abgeschnitten. Die Schlösser der Marken Kryptonite und Trelock haben keine Schlechten Ergebnisse erzielt, jedoch können sie nicht mit ABUS mithalten.

Im Gegensatz zu Bügel-, Falt- und Kettenschlössern haben Kabelschlösser am schlechtesten abgeschnitten. Diese werden echte Diebe wohl kaum daran hindern, den Diebstahl durchzuführen.

 

2. Zertifizierung

Dies betrifft vor allem Personen, die Ihr Fahrrad versichert haben. Sollte das der Fall bei Ihnen sein, sind Sie nahezu verpflichtet, dass Sie ein zertifiziertes Fahrradschloss kaufen. Diese erhalten Fahrradschlösser von unabhängigen Prüfinstituten wie dem VdS oder dem ADFC. Sollte Ihr Schloss eine solche Zertifizierung nicht haben und gestohlen werden zahlt auch Ihre Versicherung nicht.

 

Bauweisen von Fahrradschlössern

Das Bügelschloss

Diese Art von Fahrradschloss ist von der Form vergleichbar mit einem Vorhängeschloss. Es besteht aus einem mit Kunststoff ummantelten Metallring und einem Schloss. Diese Schlösser werden in der Regel mit einem Schlüssel abgesperrt und erwiesen sich in Tests als die Sicherste Variante von Fahrradschlössern. Hierbei sollte man darauf achten, dass das Schloss aus gehärtetem Stahl gefertigt sind um auch das Durchtrennen mit einem Bolzenschneider zu verhindern.

Das Faltschloss

Faltschlösser sind aus starren Gliedern gefertigt wodurch eine gewisse Flexibilität erreicht wird. In Punkto Sicherheit kann ein solches Schloss problemlos mit Bügelschlössern mithalten. Zudem bringt es den Vorteil mit sich, dass es leichter zu verstauen ist.

 

Das Kettenschloss

Sollten Sie sich dafür entscheiden, dass Sie ein solches Fahrradschloss kaufen sollte Vorsicht geboten sein. Diese Art von Schlössern wirkt durch das hohe Gewicht meist sehr sicher. Jedoch ist es bei schlechter Qualität ein leichtes die einzelnen Glieder aufzubrechen.

Das Kabelschloss

Kabelschlösser sind die wohl meist verkaufte Variante aber zugleich auch die unsicherste Variante. Diese Schlösser bestehen in der Regel aus einem mit Kunststoff ummantelten Stahlseil. durch die hohe Flexibilität sind Kabelschlösser so beliebt. Leider bieten diese Schlösser kaum Sicherheit. Aber man kann sagen sie sind noch immer besser als gar kein Schloss.

ABUS Fahrradschloss Tresor 1385/85, Black, 85 cm, 48566

32,95 € 41,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Abus Fahrradschloss 1060, Schwarz, 140 cm, 28624-7

139,21 € 169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ABUS Granit X-Plus 540/160HB300 USH, 11188

69,95 € 107,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ABUS 5700 Ugrip Bordo Faltschloss, Black, 11273

40,93 € 54,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus, Schwarz, 85 cm, 55160

99,00 € 129,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ABUS Faltschloss 6000/120 Bordo Big, Black, 120 cm, 51794

64,95 € 93,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

kg
ca.
cm
cm
cm (LxBxH)